Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert**
Kostenlose Retoure ab 40€ Warenwert**
Hervorragende Kundenbewertung
5% Vorkassenrabatt (Bank)
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kindersitze von Cybex

Kindersitze-von-Cybex

Sehr geehrte Kundinnen, 

unter dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Infos über die Kindersitze des Herstellers Cybex. Wenn Sie sich allgemein über Kindersitze informieren möchten, können Sie auf die Rubrik Kindersitze klicken und erhalten alle Informationen über die Kindersitzgruppen, wann Sie welchen Sitz benötigen und in welcher Reihenfolge wir empfehlen, die Sitze zu erwerben. 

Dieser Text behandelt vor allem diese Themen:

  • Über die Cybex Ideologie
  • Die Modularsysteme Z und M
  • Sicheres Fahren mit Isofix Basisstation
  • Fahren ab Geburt mit einer Babyschale
  • Der Reboarder (unabhängig oder als Teil eines Modular-Systems)
  • Große Kindersitze und welche Unterschiede es gibt

Bei weiteren Fragen zur Auswahl Ihres Sitzes können Sie uns auch gerne kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Öffnungszeiten oder rund um die Uhr per Mail an [email protected].

Cybex Kindersitze - Die Preis und Funktionen der unterschiedlichen Serien Platinum, Gold und Silber

Die-Preis-und-Funktionen-der-unterschiedlichen-Serien-Platinum-Gold-und-Silber-600px

Die Cybex Kindersitze werden in drei Serien unterteilt. Unterschieden wird in Silver, Gold und Platinum. Auf den ersten Blick werden die Unterschiede nicht direkt deutlich. Bei genauerer Betrachtung kann man die Reihen aber deutlich voneinander unterscheiden. Doch wo genau liegen die Unterschiede?

Die Silver Kollektion: Silver ist die preisgünstige Serie des Herstellers Cybex. Die Produkte sind im Bereich Sicherheit natürlich auf einem hohen Standard. Sitze der Silver Kollektion sind nicht immer die aller neuesten Produkte, sondern können auch ältere Modelle umfassen. 

Die Gold Kollektion: Bei Sitzen und Kinderwagen der Gold Kollektion handelt es sich immer um neue Modelle des aktuellen Jahres. Diese bieten Ihnen alle praktischen Funktionen, die Sie benötigen, um Ihnen den Alltag bestmöglich zu erleichtern. Optisch sind die Gold Produkte, im Vergleich zu den Platinum Sitzen, eher abgespeckter und schlichter gehalten. Bei Sitzen erkennt man dies zum Beispiel daran, dass der Stoff nicht den ganzen Sitz einkleidet, sondern nur die Sitzfläche. 

Die Platinum Kollektion: Besonders die Sitze der Platinum Kollektion überzeugen mit noch höheren Sicherheitsansprüchen. Die Designs entstehen häufig in Zusammenarbeit mit bekannten Modedesignern, wie Jeremy Scott Cherubs (Moschino) oder Karolina Kurkova. Das Design und eine perfekt abgestimmte leichte Bedienung werden von der Platinum Kollektion garantiert.

Die Stoffe - Plus und Standard

Normales-stoff
Plus-stoff

Die Kollektionen des Herstellers Cybex kann man in zwei unterschiedlichen Stoffqualitäten erwerben. Zur Wahl stehen die Plus-Stoffe und die einfachen Standard-Stoffe. Die einfachen Stoffe sind aus einem weichen Material und einfarbig gehalten. Sie lassen sich in der Maschine reinigen und sind in vielen bunten Farben erhältlich. Die Plus-Stoffe sind aus einem etwas gröberen Stoff mit leichter Melierung gefertigt. Sie sind besonders robust und langlebig und können in unterschiedlichen Farben erworben werden. Durch Ihre etwas gröbere Oberfläche halten sie auch unruhigen Kinderbeinen stand und können ohne Bedenken in der Maschine gewaschen werden. 

Die Cybex Stoffe sind von höchster Qualität und erfüllen die aktuellsten Ansprüche an die Materialien und die Verarbeitung.

Sensor Safe Kindersitze und das Sensor Safe 4 in 1 Sicherheitskit - Maximale Sicherheit für Ihr Kind

Sensor Safe ist das Cybex Sicherheitssystem für Babyschalen, Reboarder und Kindersitze bis 18 kg. Es sorgt für maximale die Sicherheit und Komfort Ihres Kindes während der Fahrt. Gesteuert wird Sensor Safe über eine App. Das kleine ClipOn Sicherheitssystem erkennt, wenn sich das Kind aus dem Gurt befreit oder es zu warm oder kalt im Auto wird. Außerdem macht die App Sie darauf aufmerksam, wenn Ihr Kind bereits zu lange im Sitz gesessen hat und es Zeit für einen Positionswechsel wird oder wenn das Kind zu lange alleine im Auto gelassen wurde. 

Sensor Safe kann direkt mit dem Sitz erworben werden. Wenn Sie sich nachträglich dazu entschieden Ihr Kind mit Sensor Safe zu sichern, können Sie das 4 in 1 Sicherheitskit erwerben und selbiges für alle gängigen Cybex Sitze verwenden.

Sitze mit integriertem Sensor Safe müssen bei uns als Sonderbestellung beim Hersteller angefragt werden. Bitte rechnen Sie daher mit etwas längeren Lieferzeiten. Das 4 in 1 Sicherheitskit haben wir hingegen immer auf Lager und können es auf Wunsch direkt mit Ihrem Sitz verbinden.

   

Die Modularsysteme von Cybex

Modular-system-Babyschale-und-Reaborder-600px
Modular-M

Wenn Sie sich schon etwas mit den Sitzen von Cybex beschäftigt haben, sind Ihnen bestimmt schon die Modularsysteme aufgefallen. Doch was ist ein sogenanntes Modularsystem eigentlich? Und was macht es so praktisch?

Ein Modularsystem setzt sich typischerweise aus drei Teilen zusammen. Der Isofix Basisstation, der Babyschale und dem Reboarder. Die Teile sind untereinander kompatibel und können je nach Bedarf miteinander kombiniert werden. Zu Beginn nutzen Sie die Babyschale. Diese kann im Auto auf die Base geklickt oder gegurtet werden. Sobald Ihr Kind aus der Schale herauswächst, wechseln Sie zum Reboarder. Dieser kann bis zu einer Körpergröße von 105 cm verwendet werden und kann nur zusammen mit der Base genutzt werden. Welche Vorteile die Verwendung einer Isofix Basisstation hat, können Sie dem nächsten Abschnitt entnehmen. Modularsysteme sind geschlossene Systeme und nicht untereinander kompatibel. So passt auf die Base Z nur die Cloud Z Babyschale und der Sirona Z Reboarder. Die Base Z2 passt zur Cloud Z2 Babyschale und zum Reboarder Sirona Z2. Ebenso verhält es sich auch bei der Base M2 mit der Anton M Babyschale und dem Sirona M2. 

Das System Z verfügt über eine Base auf der sich Schale und Reboarder um 360° drehen lassen. Dies erleichtert das Heben Ihres Kindes in und aus dem Auto. Die Cloud Z Babyschale kann außerdem außerhalb des Autos in eine liegende Position verstellt werden. Das System M hat keinen Drehmechanismus und gehört der Reihe Gold des Herstellers Cybex an.

Isofix-Basisstationen - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Manche Autositze aus dem Hause Cybex sind mit integrierten Isofix-Konnektoren oder einer kompletten Isofix Basis ausgestattet. Doch was genau ist eine Isofix-Basisstation?

Eine Isofix-Basisstation kann in den vorinstallierten Isofix-Haken in Ihrem Auto (zwischen Sitzfläche und Lehne) eingehängt werden und ist somit fest mit der Karosserie Ihres Wagens verbunden. Zusätzlich dazu verfügt eine Basisstation über einen Stützfuß, der mit festem Stand auf dem Unterboden angebracht werden muss. Alle Isofix-Basisstationen haben optische Indikatoren, die den richtigen Einbau der Basis anzeigen und ob der jeweilige Kindersitz richtig eingerastet ist. Praktisch ist, dass Sie bei Verwendung einer Basis die Babyschale nicht mehr mit dem Dreipunktgurt im Auto befestigen müssen, sondern die Schale lediglich auf der Station einrasten können. Die Isofix-Konnektoren an Klasse 2 Sitzen funktionieren ohne Stützfuß und können einfach eingeklickt werden. 

Für alle Babyschalen von Cybex gibt es eine passende Basisstation. Bei manchen handelt es sich um sogenannte Modularsysteme. Ein Modularsystem beschreibt eine Basisstation auf der eine Babyschale, aber auch der nachfolgende Reboarder, befestigt werden kann. Für die meisten Schalen und Reboarder gibt es nur eine passende Basisstation. Schauen Sie daher beim Kauf genau, ob Sitz und Station zusammenpassen.

Base-One

Base One

Die Base One ist die geeignete Basisstation für die Babyschalen Aton S2 i-Size und die Aton B2 i-Size.

Base-M

Base M

Die Base M ist für Sirona M2 und Aton M geeignet, mit oder ohne i-Size im Namen.

Base-z-One

Base Z one

Die Base Z one ist ebenfalls für die Cloud Z und den Sirona Z i-Size geeignet verfügt jedoch nicht über die Drehfunktion.

Baze-Z

Base Z

Die Base Z ist vorgesehen für die Schale Cloud Z und den Reboarder Sirona Z i-Size. Die verfügt über einen 360° Drehmechanismus.

Was ist eine Babyschale?

Was-ist-eine-Babyschale-600px

Eine Babyschale oder auch Autoschale oder Babysafe genannt, ist das gängigste Mittel, um ein Neugeborenes sicher im Auto zu transportieren. Es gibt viele verschiedene Schalen und Modelle und es lohnt sich einen genaueren Blick auf die zur Verfügung stehenden Optionen zu werfen. Alleine der Hersteller Cybex hat eine große Auswahl an Modellen, die für Sie zur Verfügung stehen. 

Doch wo genau liegen die Unterschiede zwischen den Babyschalen? 

Eine Babyschale setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Dem Schalenkörper, der gepolsterten Liegefläche mit Gurtsystem, der höhenverstellbaren Kopfstütze, dem Sonnenverdeck und dem Überroll- und Tragebügel. Es gibt es Schalen mit einem festen Körper. In ihnen kann Ihr Kind nur in einer Position liegen. Schalen mit einem flexiblen Körper erlauben es zusätzlich zur normalen Liegeposition auch eine flache Position außerhalb des Autos einzustellen. Die Schalen unterschieden sich außerdem nach den Sicherheitsnormen, auf die sie geprüft wurden. Schalen, die mit den sogenannten i-Size Normen ausgezeichnet sind, gelten aktuell zu den sichersten Babyschalen. 

Natürlich kann eine Babyschale auch außerhalb des Autos verwendet werden. Zum Beispiel kann Sie am Tragebügel zum leichten Transport Ihres Kindes verwendet werden. Oder mit den passenden Adaptern einfach auf einem Kinderwagengestell fixiert und als Wannenersatz genutz werden. 

Im Auto erleichtert eine Isofix-Basisstation die Handhabung der Schale. Weitere Infos zur Basisstation und den verschiedenen Schalen- und Sitzmodellen finden Sie im Folgenden.

Worin unterscheiden sich die Babyschalen?

  Cloud Z2 Cloud Z Aton M Aton S2 Aton B2
Serie Platinum Platinum Gold Gold Silber
Liegeposition ja ja, nur außerhalb des Fahrzeugs nein nein nein
Modularsystem ja, Z2-Line ja, Z-Line ja, M-Line nein nein
i-Size ja ja  nein, UN R44/04  ja ja 
Base Base Z2 Base Z oder Base Z One  Base M  Base One  Base One
Installation mit Fahrzeuggurt oder Base mit Fahrzeuggurt oder Base  mit Fahrzeuggurt oder Base mit Fahrzeuggurt oder Base   mit Fahrzeuggurt oder Base

Was ist ein Reboarder?

Was-ist-ein-Reboarder

Ein Reboarder ist der Nachfolgesitz für die Babyschale. Ein Reboarder mit Neugeboreneneinlage (Sitzverkleinerer) kann auch schon ab der Geburt verwendet werden. Typischerweise wird dieser aber als Nachfolgesitz zu verwenden. 

Die Reboarder von Cybex werden ausschließlich mit Isofix-Basisstation verwendet und können nicht gegurtet werden. Jeder Reboarder hat eine zugehörige Base, diese kann nicht frei gewählt werden, sondern muss passend zum Modell sein. Ein Reboarder kann mit Blick in und entgegen der Fahrtrichtung genutzt werden. Manche haben dank der Basisstation eine zusätzliche 360° Drehoption, welche das Ein- und Aussteigen aus dem Sitz erleichtern. Sie sind zulässig bis zu einer Körpergröße von 105 cm, das entspricht dem ca 3-4 Lebensjahr. Danke der einstellbaren Ruheposition kann Ihr Kind auch während der Fahrt liegend ruhen und schlafen. 

Cybex stellt viele verschiedene Reboarder zur Auswahl. Viele von ihnen gehören zu einem Modularsystem mit Basisstation und Babyschale.

Worin unterscheiden sich die Reboarder?

  Sirona Z2 Sirona Z Sirona Zi Sirona M2
Sirona SX2
Serie Platinum Platinum  Platinum  Gold Gold 
passende Base inklusive? nein, Base Z2 separat erhältlich nein, Base Z separat erhältlich  ja  nein, Base M separat erhältlich ja 
Modularsystem Z2-Line  Z-Line nein  M-Line nein 
i-Size ja ja ja ja ja
drehbar? ja, 360° ja, 360° ja, 360° nur vorwärts oder rückwärts verwendbar ja, 360°
ab Geburt geeignet? ja ja ja ja ab 61 cm, sonst Neugeboreneneinlage separat erhältlich

Cybex Anoris T i-Size Kindersitz - der vorwärtsgerichtete Kindersitz nach neuer i-Size Norm für Kinder ab 15 Monaten

Cybex-Anoris-T-i-Size

Mit dem Anoris T i-Size bringt Cybex einen Kindersitz auf den Markt, der neue Sicherheitsmaßstäbe setzt. Ein Kindersitz mit Airbag. Während Airbags bisher vor allem für Fahrer und Beifahrer vorgesehen waren, hat Cybex einen Kindersitz mit integriertem Airbag konzipiert, der Kopf, Nacken und den Körper Ihres Kindes schützt. Der Sitz kann vorwärtsgerichtet genutzt werden, so dass Sie Ihr Kind (ca. von 15 Monaten bis 6 Jahre) immer im Blick haben. Ihr Kind hat volle Beinfreiheit. Die Bedienung des Kindersitzes mit 3 fach verstellbarer Sitzposition ist intuitiv und einfach. Zum Anschnallen müssen Sie lediglich den Fangkörper am Sitz schließen und den Gurt festziehen, wodurch der Fangkörper an die Größe Ihres Kindes angepasst wird. Im Auto wird der Sitz auf einer Base befestigt. Diese liegt dank Isofix und einem Stützfuß stabil im Auto.

Wann eignen sich Kindersitze mit Fangkörper?

Kindersitze, die einen Fangkörper besitzen, können ab einer Körpergröße von 76 cm verwendet werden. Eine rückwärtsgerichtete Fahrtrichtung gilt als sicherste Option für kleine Kinder bis vier Jahre. Wenn Sie sich aber dafür entscheiden, dass Ihr Kind schon früher vorwärts mitfahren soll, sollten Sie sich für einen Kindersitz mit Fangkörper entscheiden. Der Fangkörper bietet bei Frontalcrashs im Vergleich zu Kindersitzen mit 5-Punkt-Gurt einen höheren Schutz vor Nackenverletzungen, da das Kind den Oberkörper und Kopf über den Fangkörper abrollen kann. Ähnlich eines Airbags werden die entstehenden Kräfte gleichmäßig auf die Oberfläche des Fangkörpers verteilt. 

Worin unterscheiden sich Kindersitze mit Fangkörper?

  Pallas G Pallas S Fix
Serie Gold  Gold 
i-Size ja nein
Installation integrierte ISOFIX-Haken integrierte ISOFIX-Haken oder Fahrzeuggurt
geeignet für 76-150 cm, ab 15 Monaten bis 12 Jahre  76-150 cm, ab 9 Monate bis 12 Jahre 
später ohne Fangkörper verwendbar ja  ja 

Was ist ein Klasse 2 Kindersitz?

Was-ist-ein-Klasse-2-Kindersitz

Ein Kindersitz oder auch Klasse 2 Sitz genannt ist die letzte benötigte Kindersitzgruppe. Verwendet werden diese Sitze ab ca 1m Körpergröße bis zu 1,5 m Körpergröße oder 36 kg (das entspricht ca dem 12 Lebensjahr). Die Klasse 2 Kindersitze wachsen, dank der verstellbaren Kopfstütze, mit dem Kind mit und lassen sich mit und ohne Isofix im Auto verwenden. Praktisch ist, dass Sie für die Klasse 2 Kindersitze keine extra Isofix Station erwerben müssen, da Isofix bereits vorinstalliert ist.

Gesichert wird Ihr Kind anders als in der Babyschale und dem Reboarder nicht mehr mit einem am Sitz installierten Gurtsystem sondern mit dem im Auto vorhandenen Dreipunktgurt

Der Hersteller Cybex stellt viele verschiedenen Sitze zur Wahl. Achten Sie bei Ihrer Wahl bitte vor allem auf das Mindestgewicht, das für den jeweiligen Sitz erforderlich ist.

Worin unterscheiden sich die Klasse 2-Kindersitze?

  Solution Z i-Fix Solution S2 i-Fix Solution G i-Fix
Serie Platinum  Gold  Gold 
i-Size ja ja ja
Installation ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt  ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt   ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt
verstellbare Kopf- und Schulterpolster? ja, beides 12-fach verstellbar  Kopfstütze 12-fach höhenverstellbar  ja, beides flexibel verstellbar 
Kindersitze von Cybex Sehr geehrte Kundinnen,  unter dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Infos über die Kindersitze des Herstellers Cybex . Wenn Sie sich allgemein über... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kindersitze von Cybex

Kindersitze-von-Cybex

Sehr geehrte Kundinnen, 

unter dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Infos über die Kindersitze des Herstellers Cybex. Wenn Sie sich allgemein über Kindersitze informieren möchten, können Sie auf die Rubrik Kindersitze klicken und erhalten alle Informationen über die Kindersitzgruppen, wann Sie welchen Sitz benötigen und in welcher Reihenfolge wir empfehlen, die Sitze zu erwerben. 

Dieser Text behandelt vor allem diese Themen:

  • Über die Cybex Ideologie
  • Die Modularsysteme Z und M
  • Sicheres Fahren mit Isofix Basisstation
  • Fahren ab Geburt mit einer Babyschale
  • Der Reboarder (unabhängig oder als Teil eines Modular-Systems)
  • Große Kindersitze und welche Unterschiede es gibt

Bei weiteren Fragen zur Auswahl Ihres Sitzes können Sie uns auch gerne kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Öffnungszeiten oder rund um die Uhr per Mail an [email protected].

Cybex Kindersitze - Die Preis und Funktionen der unterschiedlichen Serien Platinum, Gold und Silber

Die-Preis-und-Funktionen-der-unterschiedlichen-Serien-Platinum-Gold-und-Silber-600px

Die Cybex Kindersitze werden in drei Serien unterteilt. Unterschieden wird in Silver, Gold und Platinum. Auf den ersten Blick werden die Unterschiede nicht direkt deutlich. Bei genauerer Betrachtung kann man die Reihen aber deutlich voneinander unterscheiden. Doch wo genau liegen die Unterschiede?

Die Silver Kollektion: Silver ist die preisgünstige Serie des Herstellers Cybex. Die Produkte sind im Bereich Sicherheit natürlich auf einem hohen Standard. Sitze der Silver Kollektion sind nicht immer die aller neuesten Produkte, sondern können auch ältere Modelle umfassen. 

Die Gold Kollektion: Bei Sitzen und Kinderwagen der Gold Kollektion handelt es sich immer um neue Modelle des aktuellen Jahres. Diese bieten Ihnen alle praktischen Funktionen, die Sie benötigen, um Ihnen den Alltag bestmöglich zu erleichtern. Optisch sind die Gold Produkte, im Vergleich zu den Platinum Sitzen, eher abgespeckter und schlichter gehalten. Bei Sitzen erkennt man dies zum Beispiel daran, dass der Stoff nicht den ganzen Sitz einkleidet, sondern nur die Sitzfläche. 

Die Platinum Kollektion: Besonders die Sitze der Platinum Kollektion überzeugen mit noch höheren Sicherheitsansprüchen. Die Designs entstehen häufig in Zusammenarbeit mit bekannten Modedesignern, wie Jeremy Scott Cherubs (Moschino) oder Karolina Kurkova. Das Design und eine perfekt abgestimmte leichte Bedienung werden von der Platinum Kollektion garantiert.

Die Stoffe - Plus und Standard

Normales-stoff
Plus-stoff

Die Kollektionen des Herstellers Cybex kann man in zwei unterschiedlichen Stoffqualitäten erwerben. Zur Wahl stehen die Plus-Stoffe und die einfachen Standard-Stoffe. Die einfachen Stoffe sind aus einem weichen Material und einfarbig gehalten. Sie lassen sich in der Maschine reinigen und sind in vielen bunten Farben erhältlich. Die Plus-Stoffe sind aus einem etwas gröberen Stoff mit leichter Melierung gefertigt. Sie sind besonders robust und langlebig und können in unterschiedlichen Farben erworben werden. Durch Ihre etwas gröbere Oberfläche halten sie auch unruhigen Kinderbeinen stand und können ohne Bedenken in der Maschine gewaschen werden. 

Die Cybex Stoffe sind von höchster Qualität und erfüllen die aktuellsten Ansprüche an die Materialien und die Verarbeitung.

Sensor Safe Kindersitze und das Sensor Safe 4 in 1 Sicherheitskit - Maximale Sicherheit für Ihr Kind

Sensor Safe ist das Cybex Sicherheitssystem für Babyschalen, Reboarder und Kindersitze bis 18 kg. Es sorgt für maximale die Sicherheit und Komfort Ihres Kindes während der Fahrt. Gesteuert wird Sensor Safe über eine App. Das kleine ClipOn Sicherheitssystem erkennt, wenn sich das Kind aus dem Gurt befreit oder es zu warm oder kalt im Auto wird. Außerdem macht die App Sie darauf aufmerksam, wenn Ihr Kind bereits zu lange im Sitz gesessen hat und es Zeit für einen Positionswechsel wird oder wenn das Kind zu lange alleine im Auto gelassen wurde. 

Sensor Safe kann direkt mit dem Sitz erworben werden. Wenn Sie sich nachträglich dazu entschieden Ihr Kind mit Sensor Safe zu sichern, können Sie das 4 in 1 Sicherheitskit erwerben und selbiges für alle gängigen Cybex Sitze verwenden.

Sitze mit integriertem Sensor Safe müssen bei uns als Sonderbestellung beim Hersteller angefragt werden. Bitte rechnen Sie daher mit etwas längeren Lieferzeiten. Das 4 in 1 Sicherheitskit haben wir hingegen immer auf Lager und können es auf Wunsch direkt mit Ihrem Sitz verbinden.

   

Die Modularsysteme von Cybex

Modular-system-Babyschale-und-Reaborder-600px
Modular-M

Wenn Sie sich schon etwas mit den Sitzen von Cybex beschäftigt haben, sind Ihnen bestimmt schon die Modularsysteme aufgefallen. Doch was ist ein sogenanntes Modularsystem eigentlich? Und was macht es so praktisch?

Ein Modularsystem setzt sich typischerweise aus drei Teilen zusammen. Der Isofix Basisstation, der Babyschale und dem Reboarder. Die Teile sind untereinander kompatibel und können je nach Bedarf miteinander kombiniert werden. Zu Beginn nutzen Sie die Babyschale. Diese kann im Auto auf die Base geklickt oder gegurtet werden. Sobald Ihr Kind aus der Schale herauswächst, wechseln Sie zum Reboarder. Dieser kann bis zu einer Körpergröße von 105 cm verwendet werden und kann nur zusammen mit der Base genutzt werden. Welche Vorteile die Verwendung einer Isofix Basisstation hat, können Sie dem nächsten Abschnitt entnehmen. Modularsysteme sind geschlossene Systeme und nicht untereinander kompatibel. So passt auf die Base Z nur die Cloud Z Babyschale und der Sirona Z Reboarder. Die Base Z2 passt zur Cloud Z2 Babyschale und zum Reboarder Sirona Z2. Ebenso verhält es sich auch bei der Base M2 mit der Anton M Babyschale und dem Sirona M2. 

Das System Z verfügt über eine Base auf der sich Schale und Reboarder um 360° drehen lassen. Dies erleichtert das Heben Ihres Kindes in und aus dem Auto. Die Cloud Z Babyschale kann außerdem außerhalb des Autos in eine liegende Position verstellt werden. Das System M hat keinen Drehmechanismus und gehört der Reihe Gold des Herstellers Cybex an.

Isofix-Basisstationen - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Manche Autositze aus dem Hause Cybex sind mit integrierten Isofix-Konnektoren oder einer kompletten Isofix Basis ausgestattet. Doch was genau ist eine Isofix-Basisstation?

Eine Isofix-Basisstation kann in den vorinstallierten Isofix-Haken in Ihrem Auto (zwischen Sitzfläche und Lehne) eingehängt werden und ist somit fest mit der Karosserie Ihres Wagens verbunden. Zusätzlich dazu verfügt eine Basisstation über einen Stützfuß, der mit festem Stand auf dem Unterboden angebracht werden muss. Alle Isofix-Basisstationen haben optische Indikatoren, die den richtigen Einbau der Basis anzeigen und ob der jeweilige Kindersitz richtig eingerastet ist. Praktisch ist, dass Sie bei Verwendung einer Basis die Babyschale nicht mehr mit dem Dreipunktgurt im Auto befestigen müssen, sondern die Schale lediglich auf der Station einrasten können. Die Isofix-Konnektoren an Klasse 2 Sitzen funktionieren ohne Stützfuß und können einfach eingeklickt werden. 

Für alle Babyschalen von Cybex gibt es eine passende Basisstation. Bei manchen handelt es sich um sogenannte Modularsysteme. Ein Modularsystem beschreibt eine Basisstation auf der eine Babyschale, aber auch der nachfolgende Reboarder, befestigt werden kann. Für die meisten Schalen und Reboarder gibt es nur eine passende Basisstation. Schauen Sie daher beim Kauf genau, ob Sitz und Station zusammenpassen.

Base-One

Base One

Die Base One ist die geeignete Basisstation für die Babyschalen Aton S2 i-Size und die Aton B2 i-Size.

Base-M

Base M

Die Base M ist für Sirona M2 und Aton M geeignet, mit oder ohne i-Size im Namen.

Base-z-One

Base Z one

Die Base Z one ist ebenfalls für die Cloud Z und den Sirona Z i-Size geeignet verfügt jedoch nicht über die Drehfunktion.

Baze-Z

Base Z

Die Base Z ist vorgesehen für die Schale Cloud Z und den Reboarder Sirona Z i-Size. Die verfügt über einen 360° Drehmechanismus.

Was ist eine Babyschale?

Was-ist-eine-Babyschale-600px

Eine Babyschale oder auch Autoschale oder Babysafe genannt, ist das gängigste Mittel, um ein Neugeborenes sicher im Auto zu transportieren. Es gibt viele verschiedene Schalen und Modelle und es lohnt sich einen genaueren Blick auf die zur Verfügung stehenden Optionen zu werfen. Alleine der Hersteller Cybex hat eine große Auswahl an Modellen, die für Sie zur Verfügung stehen. 

Doch wo genau liegen die Unterschiede zwischen den Babyschalen? 

Eine Babyschale setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Dem Schalenkörper, der gepolsterten Liegefläche mit Gurtsystem, der höhenverstellbaren Kopfstütze, dem Sonnenverdeck und dem Überroll- und Tragebügel. Es gibt es Schalen mit einem festen Körper. In ihnen kann Ihr Kind nur in einer Position liegen. Schalen mit einem flexiblen Körper erlauben es zusätzlich zur normalen Liegeposition auch eine flache Position außerhalb des Autos einzustellen. Die Schalen unterschieden sich außerdem nach den Sicherheitsnormen, auf die sie geprüft wurden. Schalen, die mit den sogenannten i-Size Normen ausgezeichnet sind, gelten aktuell zu den sichersten Babyschalen. 

Natürlich kann eine Babyschale auch außerhalb des Autos verwendet werden. Zum Beispiel kann Sie am Tragebügel zum leichten Transport Ihres Kindes verwendet werden. Oder mit den passenden Adaptern einfach auf einem Kinderwagengestell fixiert und als Wannenersatz genutz werden. 

Im Auto erleichtert eine Isofix-Basisstation die Handhabung der Schale. Weitere Infos zur Basisstation und den verschiedenen Schalen- und Sitzmodellen finden Sie im Folgenden.

Worin unterscheiden sich die Babyschalen?

  Cloud Z2 Cloud Z Aton M Aton S2 Aton B2
Serie Platinum Platinum Gold Gold Silber
Liegeposition ja ja, nur außerhalb des Fahrzeugs nein nein nein
Modularsystem ja, Z2-Line ja, Z-Line ja, M-Line nein nein
i-Size ja ja  nein, UN R44/04  ja ja 
Base Base Z2 Base Z oder Base Z One  Base M  Base One  Base One
Installation mit Fahrzeuggurt oder Base mit Fahrzeuggurt oder Base  mit Fahrzeuggurt oder Base mit Fahrzeuggurt oder Base   mit Fahrzeuggurt oder Base

Was ist ein Reboarder?

Was-ist-ein-Reboarder

Ein Reboarder ist der Nachfolgesitz für die Babyschale. Ein Reboarder mit Neugeboreneneinlage (Sitzverkleinerer) kann auch schon ab der Geburt verwendet werden. Typischerweise wird dieser aber als Nachfolgesitz zu verwenden. 

Die Reboarder von Cybex werden ausschließlich mit Isofix-Basisstation verwendet und können nicht gegurtet werden. Jeder Reboarder hat eine zugehörige Base, diese kann nicht frei gewählt werden, sondern muss passend zum Modell sein. Ein Reboarder kann mit Blick in und entgegen der Fahrtrichtung genutzt werden. Manche haben dank der Basisstation eine zusätzliche 360° Drehoption, welche das Ein- und Aussteigen aus dem Sitz erleichtern. Sie sind zulässig bis zu einer Körpergröße von 105 cm, das entspricht dem ca 3-4 Lebensjahr. Danke der einstellbaren Ruheposition kann Ihr Kind auch während der Fahrt liegend ruhen und schlafen. 

Cybex stellt viele verschiedene Reboarder zur Auswahl. Viele von ihnen gehören zu einem Modularsystem mit Basisstation und Babyschale.

Worin unterscheiden sich die Reboarder?

  Sirona Z2 Sirona Z Sirona Zi Sirona M2
Sirona SX2
Serie Platinum Platinum  Platinum  Gold Gold 
passende Base inklusive? nein, Base Z2 separat erhältlich nein, Base Z separat erhältlich  ja  nein, Base M separat erhältlich ja 
Modularsystem Z2-Line  Z-Line nein  M-Line nein 
i-Size ja ja ja ja ja
drehbar? ja, 360° ja, 360° ja, 360° nur vorwärts oder rückwärts verwendbar ja, 360°
ab Geburt geeignet? ja ja ja ja ab 61 cm, sonst Neugeboreneneinlage separat erhältlich

Cybex Anoris T i-Size Kindersitz - der vorwärtsgerichtete Kindersitz nach neuer i-Size Norm für Kinder ab 15 Monaten

Cybex-Anoris-T-i-Size

Mit dem Anoris T i-Size bringt Cybex einen Kindersitz auf den Markt, der neue Sicherheitsmaßstäbe setzt. Ein Kindersitz mit Airbag. Während Airbags bisher vor allem für Fahrer und Beifahrer vorgesehen waren, hat Cybex einen Kindersitz mit integriertem Airbag konzipiert, der Kopf, Nacken und den Körper Ihres Kindes schützt. Der Sitz kann vorwärtsgerichtet genutzt werden, so dass Sie Ihr Kind (ca. von 15 Monaten bis 6 Jahre) immer im Blick haben. Ihr Kind hat volle Beinfreiheit. Die Bedienung des Kindersitzes mit 3 fach verstellbarer Sitzposition ist intuitiv und einfach. Zum Anschnallen müssen Sie lediglich den Fangkörper am Sitz schließen und den Gurt festziehen, wodurch der Fangkörper an die Größe Ihres Kindes angepasst wird. Im Auto wird der Sitz auf einer Base befestigt. Diese liegt dank Isofix und einem Stützfuß stabil im Auto.

Wann eignen sich Kindersitze mit Fangkörper?

Kindersitze, die einen Fangkörper besitzen, können ab einer Körpergröße von 76 cm verwendet werden. Eine rückwärtsgerichtete Fahrtrichtung gilt als sicherste Option für kleine Kinder bis vier Jahre. Wenn Sie sich aber dafür entscheiden, dass Ihr Kind schon früher vorwärts mitfahren soll, sollten Sie sich für einen Kindersitz mit Fangkörper entscheiden. Der Fangkörper bietet bei Frontalcrashs im Vergleich zu Kindersitzen mit 5-Punkt-Gurt einen höheren Schutz vor Nackenverletzungen, da das Kind den Oberkörper und Kopf über den Fangkörper abrollen kann. Ähnlich eines Airbags werden die entstehenden Kräfte gleichmäßig auf die Oberfläche des Fangkörpers verteilt. 

Worin unterscheiden sich Kindersitze mit Fangkörper?

  Pallas G Pallas S Fix
Serie Gold  Gold 
i-Size ja nein
Installation integrierte ISOFIX-Haken integrierte ISOFIX-Haken oder Fahrzeuggurt
geeignet für 76-150 cm, ab 15 Monaten bis 12 Jahre  76-150 cm, ab 9 Monate bis 12 Jahre 
später ohne Fangkörper verwendbar ja  ja 

Was ist ein Klasse 2 Kindersitz?

Was-ist-ein-Klasse-2-Kindersitz

Ein Kindersitz oder auch Klasse 2 Sitz genannt ist die letzte benötigte Kindersitzgruppe. Verwendet werden diese Sitze ab ca 1m Körpergröße bis zu 1,5 m Körpergröße oder 36 kg (das entspricht ca dem 12 Lebensjahr). Die Klasse 2 Kindersitze wachsen, dank der verstellbaren Kopfstütze, mit dem Kind mit und lassen sich mit und ohne Isofix im Auto verwenden. Praktisch ist, dass Sie für die Klasse 2 Kindersitze keine extra Isofix Station erwerben müssen, da Isofix bereits vorinstalliert ist.

Gesichert wird Ihr Kind anders als in der Babyschale und dem Reboarder nicht mehr mit einem am Sitz installierten Gurtsystem sondern mit dem im Auto vorhandenen Dreipunktgurt

Der Hersteller Cybex stellt viele verschiedenen Sitze zur Wahl. Achten Sie bei Ihrer Wahl bitte vor allem auf das Mindestgewicht, das für den jeweiligen Sitz erforderlich ist.

Worin unterscheiden sich die Klasse 2-Kindersitze?

  Solution Z i-Fix Solution S2 i-Fix Solution G i-Fix
Serie Platinum  Gold  Gold 
i-Size ja ja ja
Installation ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt  ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt   ISOFIX-Haken und Fahrzeuggurt
verstellbare Kopf- und Schulterpolster? ja, beides 12-fach verstellbar  Kopfstütze 12-fach höhenverstellbar  ja, beides flexibel verstellbar 
Zuletzt angesehen
★★★★★ Kundenbewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Baby-Garage