Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert**
Kostenlose Retoure ab 40€ Warenwert**
Hervorragende Kundenbewertung
5% Vorkassenrabatt (Bank)
 
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Was ist ein eKinderwagen?

Cybex-e-Priam-Motor

E-Kinderwagen sind eine bahnbrechende Entwicklung in der Welt der Kinderwagen. Der erste E-Kinderwagen wurde erst 2019 von dem Hersteller Cybex auf den Markt gebracht. Auf den ersten Blick handelt es sich um einen herkömmlichen Kinderwagen, da die gleiche Sitzeinheit und Liegewanne verwendet werden. Doch die Hinterachse zeigt den Unterschied: an den Hinterrädern sind Elektromotoren verbaut, die die Eltern bergauf und bergab unterstützen. Ein häufiges Vorurteil ist, dass das Schieben dadurch vollständig übernommen wird. Tatsächlich wird Ihnen das Schieben einfach leichter gemacht. Wenn Sie bergauf fahren, erkennen Sensoren, dass Sie viel Kraft aufwenden müssen und unterstützen Sie. Bergab bremsen die Motoren für Sie ab, damit Sie nicht zu viel Gewicht halten müssen.

Wann und in welchen Situationen sind eKinderwagen sinnvoll?

E-Kinderwagen-Stadt

Ein E-Kinderwagen ist die geeignete Lösung für Sie, wenn Sie viel spazieren gehen, aber in einer Gegend wohnen, in der viele Hügel oder gar Berge sind. Da der Motor Sie aber auch unterstützt, wenn Sie auf unebenen Grund, wie Sand, Schnee oder Kiesel, fahren, eignet sich ein E-Kinderwagen auch an der Küste. Es kann außerdem sinnvoll sein, einen E-Kinderwagen zu nutzen, wenn Sie häufig in solche Gegenden mit Schnee, Bergen oder Strand in den Urlaub fahren. So finden Sie im Urlaub sogar körperliche Erholung.

Wie kann ich eKinderwagen benutzen?

Cybex-ePriam-Antrieb

Die Nutzung von E-Kinderwagen unterscheidet sich von Modell zu Modell, da auch jeder Hersteller einen eigenen Fokus legt. Der ePriam 4 von Cybex besitzt eine App, mit der Sie den E-Kinderwagen bedienen können. Die App lässt Sie entscheiden, ob Sie im stromsparenden Eco-Modus oder im Tour-Modus, der eine größere Unterstützung bietet, fahren möchten. Die App bietet außerdem eine Wipp-Funktion, die den Kinderwagen alleine langsam vor und zurück fahren lässt, um Ihr Kind in den Schlaf zu wiegen. Der Batteriestand kann von leuchtenden LEDs oder aber in der App abgelesen werden. Je nach Modell unterscheidet sich die Akkulaufzeit. Das Aufladen funktioniert aber ganz einfach über die Steckdose.

Kann ich einen eKinderwagen auch ohne Batterie benutzen?

Selbstverständlich! Die Elektromotoren an E-Kinderwagen sollen Sie im Alltag unterstützen und diesen nicht erschweren. Daher können Sie den E-Kinderwagen wie einen herkömmlichen E-Kinderwagen schieben, auch wenn der Akku leer oder die Motoren einfach ausgeschaltet sind

Was ist ein eKinderwagen? E-Kinderwagen sind eine bahnbrechende Entwicklung in der Welt der Kinderwagen. Der erste E-Kinderwagen wurde erst 2019 von dem Hersteller Cybex auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist ein eKinderwagen?

Cybex-e-Priam-Motor

E-Kinderwagen sind eine bahnbrechende Entwicklung in der Welt der Kinderwagen. Der erste E-Kinderwagen wurde erst 2019 von dem Hersteller Cybex auf den Markt gebracht. Auf den ersten Blick handelt es sich um einen herkömmlichen Kinderwagen, da die gleiche Sitzeinheit und Liegewanne verwendet werden. Doch die Hinterachse zeigt den Unterschied: an den Hinterrädern sind Elektromotoren verbaut, die die Eltern bergauf und bergab unterstützen. Ein häufiges Vorurteil ist, dass das Schieben dadurch vollständig übernommen wird. Tatsächlich wird Ihnen das Schieben einfach leichter gemacht. Wenn Sie bergauf fahren, erkennen Sensoren, dass Sie viel Kraft aufwenden müssen und unterstützen Sie. Bergab bremsen die Motoren für Sie ab, damit Sie nicht zu viel Gewicht halten müssen.

Wann und in welchen Situationen sind eKinderwagen sinnvoll?

E-Kinderwagen-Stadt

Ein E-Kinderwagen ist die geeignete Lösung für Sie, wenn Sie viel spazieren gehen, aber in einer Gegend wohnen, in der viele Hügel oder gar Berge sind. Da der Motor Sie aber auch unterstützt, wenn Sie auf unebenen Grund, wie Sand, Schnee oder Kiesel, fahren, eignet sich ein E-Kinderwagen auch an der Küste. Es kann außerdem sinnvoll sein, einen E-Kinderwagen zu nutzen, wenn Sie häufig in solche Gegenden mit Schnee, Bergen oder Strand in den Urlaub fahren. So finden Sie im Urlaub sogar körperliche Erholung.

Wie kann ich eKinderwagen benutzen?

Cybex-ePriam-Antrieb

Die Nutzung von E-Kinderwagen unterscheidet sich von Modell zu Modell, da auch jeder Hersteller einen eigenen Fokus legt. Der ePriam 4 von Cybex besitzt eine App, mit der Sie den E-Kinderwagen bedienen können. Die App lässt Sie entscheiden, ob Sie im stromsparenden Eco-Modus oder im Tour-Modus, der eine größere Unterstützung bietet, fahren möchten. Die App bietet außerdem eine Wipp-Funktion, die den Kinderwagen alleine langsam vor und zurück fahren lässt, um Ihr Kind in den Schlaf zu wiegen. Der Batteriestand kann von leuchtenden LEDs oder aber in der App abgelesen werden. Je nach Modell unterscheidet sich die Akkulaufzeit. Das Aufladen funktioniert aber ganz einfach über die Steckdose.

Kann ich einen eKinderwagen auch ohne Batterie benutzen?

Selbstverständlich! Die Elektromotoren an E-Kinderwagen sollen Sie im Alltag unterstützen und diesen nicht erschweren. Daher können Sie den E-Kinderwagen wie einen herkömmlichen E-Kinderwagen schieben, auch wenn der Akku leer oder die Motoren einfach ausgeschaltet sind

Zuletzt angesehen
★★★★★ Kundenbewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Baby-Garage