Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert**
Kostenlose Retoure ab 40€ Warenwert**
Hervorragende Kundenbewertung
5% Vorkassenrabatt (Bank)
 

Besafe Ersatzteil Schulterpolster in Premium Car Interior, 1 Paar

19,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10-14 Werktage

BEST-Price

Baum-fur-Zukunft-Ihres-Kind

  • 012.004.023
  • B530546
Bei diesem Besafe Ersatzteil handelt es sich um Schulterpolster in Premium Car Interior, 1 Paar.... mehr

Bei diesem Besafe Ersatzteil handelt es sich um Schulterpolster in Premium Car Interior, 1 Paar.

Passt optimal an die verschiedenen Modelle von iZi Kid, iZi Combi, iZi Comfort und iZi Plus.

Kann auch als Schulterpolster der iZi Modular, iZi Twist oder iZi Turn für Kinder ab ca. 6 Monaten (sitzend) verwendet werden - aber die Passform entspricht hier nicht den original Polstern.

Passt nicht an die Babyschalen (Gruppe 0 Autositze) von BeSafe! Bei den Babyschalen sind die Schulterpolster wesentlich kürzer.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Besafe Ersatzteil Schulterpolster in Premium Car Interior, 1 Paar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

BeSafe

BeSafe, oder eigentlich HTS BeSafe AS, ist ein norwegisches Unternehmen mit Sitz in Krøderen, einem beschaulichen Örtchen, der am gleichnamigen Krøderensee liegt. Hier, circa 100km westlich von Oslo, liegt die Firmenzentrale sowie eine der Fabriken des Unternehmens. HTS BeSafe AS ist seit Jahren führend in der Entwicklung und Herstellung von Premium Autokindersitzen und anderen Verkehrssicherheitsprodukten. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf rückwärtsgerichteten Kindersitzen, sogenannten ReboardernBeSafe arbeitet weltweit in über 40 Ländern mit einem breiten Netzwerk an Fachhandelspartnern zusammen. Die BeSafe Vision "Alles was wir tun und wonach wir streben, geschieht mit Blick auf einen ganz elementaren Punkt: Die Sicherheit unserer Kinder." Dementsprechend wird bei BeSafe täglich daran gearbeitet, nicht nur die eigenen, sondern immer mehr Kinder auf der ganzen Welt bestmöglichst zu schützen und, auf dass in Zukunft keine Kinder mehr im Straßenverkehr schwer verletzt oder gar getöt werden.

Zuletzt angesehen
★★★★★ Kundenbewertungen